KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Was ist die Summe aus 3 und 8?

Lieblingsnapf

Probe: CH/KK

Wirkung: Die Macht Praios’ durchströmt den Lieblingsnapf. Er gilt nun als von Praios geweiht. Wenn ein Lebewesen gegen den Willen des Praioskindes den Napf an sich nehmen oder aus dem Napf essen oder trinken will, muss ihm vorher eine Probe auf Willenskraft erschwert um QS x 4 gelingen. Ein geeigneter Napf wird vom Praioskind ausgewählt, muss aber nicht von ihm selbst hergestellt worden sein. Wirkt das Praioskind diese Gabe auf einen zweiten Napf, verliert der erste seinen  übernatürlichen Zustand und wird wieder zu einem ganz normalen Napf. Diese Ahnengabe muss bei klarem Himmel zur Mittagszeit gewirkt werden. Es ist pro Tag nur ein Versuch möglich. Der Lieblingsnapf wird für einige der Ahnengaben Praios’ benötigt.

AeP-Kosten: 16 AeP

Reichweite: Berührung

Wirkungsdauer: sofort

Zielkategorie: Objekt

Verbreitung: Praios (Essen)

Steigerungsfaktor: C

Publikation(en)
Jenseits der Mauern, Seite 46f.